antira

Gedenkort Fontanepromenade 15 erwünscht- Finanzierung durch die öffentliche Hand (noch) nicht vorgesehen.

Die Stadtteilinitiaitve „Wem gehört Kreuzberg“ fordert in einem Offenen Brief vom 14. November 2016 , einen sofortigen Baustopp und Rücknahme der Baugenehmigung des für die Fontaneproamenda 15. Im Oktober 2016 war in der ehemaligen „Zentralen Dienststelle für Juden“ beim Berliner Arbeitsamt von...Weiterlesen

Menschenkette in Berlin

In Berlin bildeten mehr als 9 000 Menschen eine bunte, 6,5 Kilometer lange Menschenkette von Kreuzberg bis zum Roten Rathaus. Zahlreiche Prominente reihten sich ein, darunter Landesbischof Markus Dröge, die Schauspieler Benno Fürmann und Katja Riemann, und Barbara John, die Vorstandsvorsitzende des...Weiterlesen

Landeskonferenz der NaturFreunde Berlin: Arbeit mit geflüchteten Jugendlichen intensivieren

Zu einer außerordenlichen Landeskonferenz hatten die NaturFreunde Berlin in die Kinder- und Jugendhalle im Märkischen Viertel eingeladen. Der Schwerpunkt der Konferenz war die zukünftige Arbeit der NaturFreunde Berlin mit Geflüchteten. Nach mehr als drei Stunden intensver Diskussion beschloss die...Weiterlesen

Seiten