Link zum Inhalt Link zur Navigation Link zum Suchfeld Zum Link zur Startseite und zur Sitemap. Link zur Schriftvergrößerung
NaturFreunde Berlin
 
Inhalt

Wanderfreund 3/2006

 
NaturFreunde Berlin 2006 – 2009

Fortschritt – Tradition – Gerechtigkeit: Das Profil als linker Freizeitverband stärken


Vorneweg
Seit fast 100 Jahren verbringen Berliner NaturFreunde gemeinsam ...
Lesen Sie mehr über: NaturFreunde Berlin 2006 – 2009.

 
Der neue Vorstand der Berliner NaturFreunde
Der Vorstand der Berliner NaturFreunde

Am 18. Juni 2006 haben sich die Berliner NaturFreunde auf ihrer Landeskonferenz einen neuen Vorstand gewählt.
Das alte, leider nur unvollständig besetzte Leitungsgremium (Gunter Strüven, ...
Lesen Sie mehr über: Der neue Vorstand der Berliner NaturFreunde.

 
Leben ist mehr als rackern und schuften!

Eindrücke vom 10. Naturfreunde Musiksommer Üdersee
Bei jedem Musiksommer hatten die Teilnehmer den Eindruck, daß die vielfältigen Angebote nicht mehr zu steigern sind. Beim Abschluss ...
Lesen Sie mehr über: Leben ist mehr als rackern und schuften!.

 
Kultur und Tanz
Tanzgruppe auf dem Nachbarschaftsfest am Mittelhof

Infostand Mittelhof
Am 17. Juni 06 fand das jährliche Sommerfest im Nachbarschaftsheim Mittelhof in der Königstr. 42-43 in Berlin Zehlendorf statt.
Es gab Infos über die ...
Lesen Sie mehr über: Kultur und Tanz.

 
Zur Zeit der großen Dürre

Radtour im Barnimer Land
Bernau – Gamengrund – Straußberg
Die Vortour (Teil der „Eiszeittour“ über 132 km) am Mittwoch davor bei 38° im Schatten und ca. 85 km – Versuch und ...
Lesen Sie mehr über: Zur Zeit der großen Dürre.

 
Spindlersmühle, die Zweite: Snowbiken
Die Gruppe auf ihren Snowbikes

Im Januar 2006 war es wieder so weit, die Vorfreude zum Snowbiken war unendlich groß, und dann auch noch in Tschechien.
Spindlersmühle liegt idyllisch und romantisch im Riesengebirge. Die ...
Lesen Sie mehr über: Spindlersmühle, die Zweite: Snowbiken.

 
KESS-Stadtspaziergang im „Brecht-Karree“
Das Brechtdenkmal am

Die Glut der Sonne war zwar schon hinter den Giebeln der Häuser verschwunden, aber nicht die Temperaturen, die diesen Juli zum heißesten Monat seit der ersten Wetteraufzeichnung vor über 150 ...
Lesen Sie mehr über: KESS-Stadtspaziergang im „Brecht-Karree“.