Link zum Inhalt Link zur Navigation Link zum Suchfeld Zum Link zur Startseite und zur Sitemap. Link zur Schriftvergrößerung
NaturFreunde Berlin
 
Inhalt


internationale Seminarreisen

Wir möchten mit gesellschaftskritischem Anspruch nicht nur die Verhältnisse in Deutschland reflektieren, sondern diese in Zusammenhang mit den Zuständen in anderen Teilen der Welt setzen. Wir kritisieren die gesellschaftlichen Verhältnisse, die wir nicht für die besten aller denkbaren halten.Gemeinsam haben wir das Interesse, die spezifischen Formen von rassistischer Ausgrenzung und nationaler Formierung, des Kapitalismus und Geschlechterverhältnisses zu ergründen und zu reflektieren, immer auch mit kritischem Bezug auf die Verhältnisse in Deutschland.

weiter

 


  28.06.2017 | 10.45 Uhr

RadTour 7: Auf den Spuren der Bäke

vor dem Eingang Botanischer Garten, Königin-Luise-Str.

Vom Fichtenberg zur Glienicker Lake, auf den Spuren der Bäke Infos: Franiska Koehler, Klaus >>>

 


  29.06.2017 | 19.00 Uhr

Treffen Bündnis Schule ohne Militär

NaturFreunde Berlin, Paretzer Straße 7, 10713 Berlin (U-und S- Bahnhof Heidelberger Platz)

Die NaturFreunde Berlin sind Mitglied im Bündnis "Schule ohne Militär". Gemeinsam mit >>>

 


  29.06.2017 | 20.00 Uhr

Vernetzungstreffen Für einen gerechten Welthandel

NaturFreunde Berlin, Paretzer Str. 7, 10713 Berlin, (U- und S- Bahnhof Heidelberger Platz)

Als neues Netzwerk trifft sich die Arbeitsgruppe „Gerechter Welthandel“, in der über die aktuellen >>>


  29.06.2017 | 18.30 Uhr

Umweltarbeitskreis der Berliner NaturFreunde

NaturFreunde Berlin, Paretzer Str. 7, 10713 Berlin, (U- und S- Bahnhof Heidelberger Platz)

Wir diskutieren über die Umweltpolitik in Berlin, planen Aktionen und Demonstrationen und >>>