Link zum Inhalt Link zur Navigation Link zum Suchfeld Zum Link zur Startseite und zur Sitemap. Link zur Schriftvergrößerung
NaturFreunde Berlin
 
Inhalt

zurück zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe

Luxemburg- Liebknecht-Ehrung

Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche Veranstaltungen zum Gedenken an Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg organisiert. Am zweiten Sonntag im Januar fand die Luxemburg-Liebknecht-Demonstration vom Frankfurter Tor zum Friedhof der Sozialisten statt. Bei der Demonstration trafen sich NaturFreunde aus Bonn, Düsseldorf, Potsdam, Berlin und Kronach, um gemeinsam für eine gerechtere Gesellschaft zu demonstrieren. Am Friedhof der Sozialisten legten die anwesenden NaturFreunde Nelken an den Gräbern nieder.
Am 15. Januar fand die Luxemburg-Liebknecht-Ehrung der Friedenskoordination Berlin statt. Mehr als 40 Aktive trafen sich, um vom Olof-Palme-Platz, an dem das Hotel Eden stand, in dem Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht von den Freicorps misshandelt wurden, zum Denkzeichen für Rosa Luxemburg am Landwehrkanal und zu der Gedenkstele für Karl Liebknecht am Neuen See im Tiergarten zu laufen. Abgeschlossen wurde die Veranstaltungsreihe mit der DenkMalTour der NaturFreunde Adelante auf dem Friedhof der Sozialisten.