Link zum Inhalt Link zur Navigation Link zum Suchfeld Zum Link zur Startseite und zur Sitemap. Link zur Schriftvergrößerung
NaturFreunde Berlin
 
Inhalt


Das Archiv

NatruFreund Witke vom Historischen Beirat  beim Betrachten einer gestalteten Archivtafel. Das umfangreiche Archiv der Berliner NaturFreunde gliedert sich in zwei große Bereiche, den Archiv- sowie den Bibliotheksbestand. Unser Archiv enthält äußerst wertvolles historisches Material zur vielfältigen und spannenden Geschichte der Berliner und Brandenburger NaturFreunde. In den Archivbeständen befinden sich Quellen zur Geschichte des Touristenvereins “Die Naturfreunde” (TVDN) sowie zum Arbeiterwanderbund “Naturfreunde”, der sich im Jahre 1909 vom TVDN abgespalten hatte und bis zu seiner Selbstauflösung im Jahre 1932 neben dem TVDN teilweise als große Konkurrenz bestand. Das Archiv sammelt und sichert für die Nachwelt sowohl den Schriftverkehr vom Landesverband Berlin sowie den der Naturfreundejugend Berlins, aber auch Nachlässe und Schenkungen von Privatpersonen. Der Aktenbestand umfasst bisher 40 laufende Meter und ist zum größten Teil elektronisch erfasst. Ebenso werden abbildende und audiovisuelle Archivalien wie Wander- und Fahrtenbücher, Plakate, Flugblätter, Fotos, Postkarten, Prospekte, Kalender, Dias, Filme, Videos etc. und gegenständliche Sammlungsobjekte wie Fahnen, Wimpel, Schilder u.a. zusammengetragen. Zur wissenschaftlichen Nutzung des Archivs wurde ein elektronisches Findbuch angelegt, das permanent ergänzt und überarbeitet wird. Basierend auf einem ersten provisorischen Findbuch wurde am 10.05.2005 ein Kurzgutachten über unser Archiv von Vertretern der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) erstellt. Ausdrücklich wurde hierbei die große Bedeutung des Archivgutes bestätigt: „Das vorliegende Archivgut ist, insbesondere auch aufgrund der Breite und Vielfalt der Überlieferung, von außerordentlich hohem historischen Wert für die Forschung zur Geschichte der Naturfreundebewegung.“

In der Bibliothek befinden sich neben Monografien zur Naturfreundegeschichte Zeitschriften (Der Naturfreund, NATURFREUNDiN, Der Wanderer, Fahrtgenoß, Wanderfreund, Arbeit, Grüner Weg 31 a etc.), Schriftenreihen, Naturfreunde-Protokolle, Liederbücher, Einzelschriften und Materialsammlungen. Außerdem werden Naturfreunde-tangierende Zeitschriften der Nachwelt zugänglich gemacht (u.a. Die Mark, Natur und Heimat, Unterwegs, Berliner Wanderplan, Blickpunkt, Der Heimatwanderer).