Link zum Inhalt Link zur Navigation Link zum Suchfeld Zum Link zur Startseite und zur Sitemap. Link zur Schriftvergrößerung
NaturFreunde Berlin
 
Inhalt
| 2017 |
2017
Januar Februar
März April
Mai Juni
Juli August
September Oktober
November Dezember



nur
anzeigen und



nur
anzeigen und


Bewegt durchs Jahr: Die Termine

September 2017

30.08.2017 bis 07.09.2017

NaturFreunde bewegen: RadReise: Radtour entlang des Nordseeküstenradwegs

  • Ort: Nordseeküstenradweg

8 Übernachtungen in Hotels. Geführte Radtouren zwischen 35 und 50 km. An- und Abreise mit der Bahn, Gepäcktransport,
Kurabgaben.

Kosten: 688,00 €/DZ bzw. 812,00 €/EZ, Gäste + 25,00 EUR, Fahrradmiete: 9,00 €/Tag, E-Bike: 18,00 EUR/Tag. Anreise mit dem
Auto ist möglich.

Auskunft u. Anmeldung:
Naturfreunde Berlin, Fachgruppe Skiclub NF, Volker Hammer, Tel.: 741 73 59, E-Mail: hammer.volker@arcor.de

03.09.2017 | 08.16 Uhr

Radtouren 2017: Biosphärenreservat Mittelelbe

  • Ort: S-Bf. Neuenhagen
  • Uhrzeit: 08.16 Uhr

8:16 h Nhgn, 9:03 h Ostbf. Dessau, an 10:48 h Roßlau, Tour ca. 50 km über Mulde, Elberadweg, Vockerode, Wörlitz, Limesturm, Kienberge, Wittenberg

Wir wollen die Vielfalt der Natur entdecken und fahren ca. 15 km/h. Jeder Teilnehmer/in sollte Verpflegung und Trinken für Pausen und Picknick dabei haben, da eine Einkehr in Gaststätten möglich, aber nicht garantiert ist.
Die Touren fördern Geselligkeit und vermitteln Wissen zu Orten, Landschaft und Geschichte. Dabei meiden wir >>>

10.09.2017 | 07.36 Uhr

Radtouren 2017: Elbe-Elster-Land

  • Ort: S-Bf. Neuenhagen
  • Uhrzeit: 07.36 Uhr

7:36 h Nhgn, 8:31 h Hbf Wittenberg, an 9:48 h Wittenberg, Tour ca. 55 km über Prühlitz, Gallin, Iserbegka, Elster, Listerferda, Jessen, Klossa, Löben, Holzdorf

Wir wollen die Vielfalt der Natur entdecken und fahren ca. 15 km/h. Jeder Teilnehmer/in sollte Verpflegung und Trinken für Pausen und Picknick dabei haben, da eine Einkehr in Gaststätten möglich, aber nicht garantiert ist.
Die Touren fördern Geselligkeit und vermitteln Wissen zu Orten, Landschaft und Geschichte. Dabei meiden wir >>>

14.09.2017 | 19.00 Uhr

Zukunftskommission der NaturFreunde Berlin

  • Ort: NaturFreunde Berlin, Paretzer Str. 7, 10713 Berlin (S- und U-Bahnhof Heidelberger Platz)
  • Uhrzeit: 19.00 Uhr

In der Zukunftskommission wollen die NaturFreunde Berlin über zukünftige Entwicklung des Verbandes diskutieren und Vorschläge für die Umsetzung des Arbeitsprogramms erarbeiten.

In Berlin fehlen aktuell mehr als 15 000 Kitaplätze. Wir NaturFreunde können mit der Gründung von NaturFreunde-Kitas dazu beitragen, diesen erheblichen Mangel zu verringern. Aus diesem Grund diskutiert der Landesvorstand seit längerer Zeit über die Möglichkeit, in Berlin „NaturFreunde-Kitas“ zu gründen.

Die >>>

17.09.2017 | 07.56 Uhr

Radtouren 2017: Müritz Nationalpark

  • Ort: S-Bf. Neuenhagen
  • Uhrzeit: 07.56 Uhr

7:56 h Nhgn, 8:26 h Ostkreuz, 8.47 h Gesundbrunnen, 10:15 h Neustrelitz, an 10:46 h Mirow, Tour bis 60 km
über Lärz, Rechlin, Vietzen, Bocker Mühle, Granziner Mühle, Kratzeburg, Havelquelle

Wir wollen die Vielfalt der Natur entdecken und fahren ca. 15 km/h. Jeder Teilnehmer/in sollte Verpflegung und Trinken für Pausen und Picknick dabei haben, da eine Einkehr in Gaststätten möglich, aber nicht garantiert ist.
Die Touren fördern Geselligkeit und vermitteln Wissen zu Orten, Landschaft und >>>

30.09.2017 | 13.00 Uhr

Kiezspaziergang: Kiezkämpfe und Protestkunst in Kreuzberg - Ein Spaziergang zu Aufwertung, Verdrändung und Widerstand mit Blick auf politische Wandmalereien

  • Ort: Naunynstraße / Manteuffelstraße (nahe U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof)
  • Uhrzeit: 13.00 Uhr

Kiezspaziergang, Dauer ca. 2,5 Std.

In Zusammenarbeit mit „Kritische Geograpie Berlin“.

Kritische Geographie Berlin ist eine freie Assoziation von Geograph_innen, Sozialwissenschaftler_innen, Aktivist_innen und anderen, die sich in akademischen und aktivistischen Kontexten mit Fragen um Macht, Raum und Gesellschaft auseinandersetzen.

Seit März 2016 führt Kritische Geographie Berlin wieder die Kiezspaziergänge in Kooperation mit den Naturfreunden Berlin e.V. durch mit unterschiedlichen >>>